top of page

Snacking

Hier ein kleiner Trick für eine ausgewogene Planung von Mahlzeiten und Snacks, die körperlich sättigend und emotional befriedigend sind. Mahlzeiten und Snacks werden interessanter, ausgewogener und halten länger satt, indem zwei oder mehr der folgenden Komponenten kombiniert werden.


Proteine

Proteine sorgen für eine lang anhaltende Sättigung, weil sie unter anderem das Hungerhormon Ghrelin reduzieren und das Sättigungshormon PYY fördern. Folgende Lebensmittel enthalten Proteine*:

- Quark

- Käse

- Joghurt (Sojajoghurt)

- Tofu

- Eier

- Hülsenfrüchte

- Nüsse und Samen


Nahrungsfasern

Nahrungsfasern verlangsamen die Verdauung. Dadurch steigt der Blutzuckerspiegel langsamer an und ermöglicht ein stabiles Energieniveau über den Tag. So halten Kohlenhydrate, die reich an Nahrungsfasern sind, länger satt.

Folgende Lebensmittel sind reich an Nahrungsfasern*:

- Vollkornprodukte

- Früchte

- Gemüse

- Nüsse

- Samen


Fette

Fette werden am langsamsten verdaut und sorgen so für eine lang anhaltende Sättigung. Folgende Lebensmittel sind fettreich*:

- Nüsse

- Samen

- Avocado

- Oliven

- Käse


*keine abschliessende Aufzählung


Snack- Ideen


Frucht und Nüsse = Proteine und Fett aus den Nüssen, Nahrungsfasern aus der Frucht und den Nüssen.


Apfel und Nussbutter = Nahrungsfasern aus dem Apfel, Protein und Fett aus der Nussbutter.


Nature Joghurt, Haferflocken und Rosinen/Frucht: Protein und Fett aus dem Joghurt, Nahrungsfasern aus den Haferflocken und Rosinen.


Trockenfrüchte und Nüsse = Protein und Fett aus den Nüssen, Nahrungsfasern aus den Trockenfrüchten und Nüssen.


Mozzarellakugeln, Cherry Tomaten und Oliven = Protein und Fett aus den Mozarellakugeln, Nahrungsfasern aus den Cherry Tomaten und Fette aus den Oliven.


Cracker, Frischkäse und Gurken = Protein und Fett aus dem Frischkäse, Nahrungsfasern aus den Cracker und Gurke.


Cracker und Guacamole = Nahrungsfasern aus den Cracker und gesunde Fette aus der Guacamole.


Karotte und Hummus = Nahrungsfasern aus den Crackern, Fett und Protein aus dem Hummus.


Fazit:

Für ein befriedigenderes Snack-Erlebnis und eine lang anhaltende Sättigung geniesse deinen Apfel das Nächste mal mit ein paar Nüssen, kombiniere ein Babybell zu deiner Karotte, dippe deine Cracker in etwas Guacamole, Hummus oder Hüttenkäse, Mische ein paar klein geschnittene Früchte in deinen Quark. So wird deine Ernährung ganz nebenbei auch noch abwechslungsreicher.


bottom of page