IMG_20181109_152543.jpg

Nachhaltig Leben, zur Zeit schon fast ein Trendspruch, mir aber ein Herzensanliegen. Wie das einfach und und vor allem undogmatisch möglich ist, möchte ich Dir in dieser Rubrik vorstellen. Denn ein nachhaltiger Lebensstil entwickelt sich nicht über Nacht. Ich freue mich über jeden der sein Konsumverhalten überdenkt und etwas verändern möchte. Es gibt so viele Orte und Möglichkeiten, wo Du im Alltag ansetzen kannst. Dabei gibt es kein richtig oder falsch, ganz oder gar nicht. An erster Stelle steht die ehrliche Reflexion des eigenen Verhaltens. Am zugänglichsten finde ich es, das ganze Thema in Kategorien zu unterteilen. Wie ist beispielsweise dein Konsum unterwegs? Wo kaufst Du ein? Wie viel bist Du unterwegs? Weshalb möchtest Du eine Veränderung? Was liegt Dir am Herzen? Jeder Mensch hat andere Antworten auf diese Fragen und unterschiedliche Prioritäten. Vielleicht ist dir der Plastik ein Dorn im Auge, die Mobilität, das Wohl der Tiere oder doch die Modeindustrie? Das sind alles Themen die gemeinsam für das Wohlergehen der Umwelt verantwortlich sind. Bricht man das grosse Wort Umweltverschmutzung oder Nachhaltigkeit auf solche Kategorien runter, scheint es bereits einiges nahbarer und hat vor allem schon viel mehr mit unserem Leben zu tun. Denn auch wir sind ein grosser Teil der Umwelt. Ich freue mich auf die Reise.

 

xx Nathalie