top of page

Zimtschnecken Kekse

Heute ist bereits der vierte Advent. Noch eine Woche bis Weihnachten. Der perfekte Zeitpunkt, um eines meiner Lieblingsgebäcke in Keksform zuzubereiten.


Zutaten (ca. 25 Stk.):

100 g Butter

1 Eigelb

100 g Zucker

1 TL Bourbon-Vanillezucker

1 Prise Salz

220 g Mehl

1 TL Backpulver


für den Zimtteig brauchst du zusätzlich:

1-2 EL Zimt (je nach Geschmack)

1 EL Backkakaopulver


zudem:

1 Eiweiss





Zubereitung:

Butter erwärmen und zusammen mit dem Eigelb, Zucker und Vanillezucker mit dem Schwingbesen cremig rühren, bis die Masse hell ist.


In einer weiteren Schüssel das Mehl mit Salz und Backpulver mischen. Die cremig gerührte Zucker-Butter-Ei-Masse zum Mehl dazu geben und mit den Händen zu einem Teig vermengen. Den Teig halbieren und zur einen Hälfte Zimt und Backkakao dazugeben und erneut kneten, bis ein gleichmässig dunkler Teig entstanden ist.


Beide Teighälften in Frischhaltefolie geben und für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.


Die Teighälften einzeln zwischen zwei Backpapieren vorsichtig und möglichst gleich gross ausrollen. Je dünner, desto mehr Wirbel werden die Kekse haben.


Den weissen Teig mit dem Eiweiss bestreichen und den braunen Teig möglichst passgenau darauf platzieren und ebenfalls mit Eiweiss bepinseln. Der Längsseite entlang eng aufrollen, in Frischhaltefolie gewickelt für eine weitere Stunde in den Kühlschrank stellen.


Die Rolle in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit backpapierbelegtes Backblech geben und für 10-14 Minuten bei 180 Grad backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach Belieben mit einer Zuckergussglasur dekorieren.


Fertig sind die leckeren Zimtschnecken Kekse. En Guete!







コメント


bottom of page