Tofu Scramble Wrap

Heute gibt es wieder ein Mal ein schnelles, einfaches Essen für die Alltagsküche. Gerade im Sommer habe ich selten Lust, lange in der Küche zu stehen und geniesse die Zeit lieber draussen im Garten oder unterwegs. Dafür sind diese Tofu Scramble Wraps optimal. Sie sind schnell zubereitet und schmecken zu jeder Mahlzeit lecker. Ob als spätes Sonntags Frühstück oder zum Mitnehmen unter der Woche, hier folgt das Rezept.


Zutaten für 2 Wraps:

Wraps

200 g Nature Tofu

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1/2 TL Kurkuma

1/2 TL Paprikapulver

1/2 TL Zwiebelpulver

1 TL getrockneter Schnittlauch

1 TL getrocknete Petersilie

Salz

Pfeffer

1 Tomate

Grüne Oliven

Einige Salatblätter





Zubereitung:


Die Zwiebel und den Knoblauchzehen schälen und in kleine Stücke Schneiden und anschwitzen. Den Tofu mit den Händen dazu krümeln und mit den Gewürzen vermengen. Alles zusammen für 5 Minuten auf mittlerer Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken und zur Seite stellen. Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Tomate in Scheiben schneiden und die Oliven bereitlegen. Nun nur noch alles in den Wrap füllen, eine Sauce deiner Wahl verwenden, Z.b. Sriracha, und geniessen oder verpacken und mitnehmen.


En Guete!