Sommerpasta mit Fenchel und Mozarella

Fenchel spaltet die Gemüter. Ich liebe die Tiefe des Anisgeschmacks den Fenchel verschiedenen Gerichten verleiht. Die Knolle, die zur Zeit Hochsaison hat, schmeckt sowohl roh im Salat als auch gekocht sehr lecker. Heute habe ich ein schnelles Sommerpasta Rezept für dich.


Zutaten für 2 Personen:

300g Fussili

2 Fenchel

1 Mozarella

Abrieb einer halben Zitrone

etwas Bratöl

Salz

Pfeffer

Ein paar frische Basilikumblätter zum servieren










Zubereitung:

Die Pasta nach Packungsanleitung oder eigenem Belieben kochen. In der Zwischenzeit den Fenchel klein schneiden und mit etwas Öl in eine Bratpfanne geben. Salzen und anschliessend zugedeckt für 15 Minuten bei gelegentlichem Rühren garen. Den Fenchel mit Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken und weitere 5 Minuten ohne Deckel braten. Den Mozzarella klein schneiden, zum Fenchel geben und die gekochten Pasta ebenfalls unterheben. Mit etwas Olivenöl verfeinern und mit Basilikum garniert servieren.

En Guete!