Caprese-Salat

Aktualisiert: 28. März 2019


Im Sommer habe ich immer Lust auf Tomaten. Auch wenn die aus unserem Garten noch nicht reif sind, gibt es schon schmackhafte rote Tomaten aus der Schweiz. Am liebsten esse ich sie in einem Caprese-Salat mit viel Basilikum aus dem Garten. Die Zubereitung ist eigentlich selbsterklärend, doch manchmal hilft eine keine Inspiration, um in der Woche die Mahlzeiten etwas abwechslungsreicher zu gestalten und eventuell etwas zuzubereiten, das man schon länger nicht mehr gegessen hat.


Zutaten für 2 Personen:

6 reife Tomaten 1 Mozzarella 2 Zweige frischen Basilikum Olivenöl Aceto Balsamico Salz Pfeffer










Zubereitung:

Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und von Hand in Stücke zerteilen. Beides auf einem Teller schön anrichten, salzen und mit Öl und Essig beträufeln. Zum Schluss mit Pfeffer und Basilikum garnieren und geniessen.

En Guete!