Rote Linsensuppe

Die Tage werden kürzer und kälter. Wenn ich nach Hause komme ist es dunkel und meist habe ich, Hand aufs Herz, keine Lust mehr auf ein grosses Kochen. Da kommt diese Linsensuppe gerade recht. Warm, nahrhaft, proteinreich so dass sie richtig zufrieden und satt macht.


Zutaten für 2 Portionen:

250g rote Linsen

1 EL Currypaste

1 TL Bouillon

Wasser


Zubereitung:

Die Linsen abspülen, in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. 1 EL Currypaste und 1 TL Bouillon dazugeben, umrühren und zugedeckt auf mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Sind die Linsen gar, kannst du die Suppe pürieren, mit zusätzlichem Wasser die Konsistenz anpassen und bei Bedarf nachwürzen. Fertig ist das leckere, herbstliche Abendessen.

En Guete!