Rollgerstesalat mit Pastinake und Karotte

Hallo Dezember, der erste Schnee ist gefallen und Wurzel-lager-gemüse stehen hoch im Kurs. Heute habe ich ein schnelles Rezept für dich um dieses mit etwas Abwechslung zuzubereiten. Denn ich ertappe mich selbst immer wieder dabei, immer wieder dieselben Gerichte mit gewissen Gemüsesorten zu kochen. Also los in die Küche!


Zutaten für 2 Pers.:

150g Rollgerste

2 Pastinaken

1 Karotte

2 EL Pesto Rosso

Saft einer halben Zitrone

1 EL Apfelessig

1 EL Rapsöl

Salz, Pfeffer

nach Belieben Oregano oder Petersilie










Zubereitung:

Die Rollgerste kalt abspülen und für 25- 30 Minuten im siedenden Wasser weich kochen. Die Karotten und die Pastinaken rüsten und in Würfel schneiden, mit etwas Öl, Salz und Pfeffer auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und für 20 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze backen. In der Zwischenzeit für das Dressing Pesto, Zitronensaft, Apfelessig, Rapsöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Nach Belieben kannst du noch Oregano oder Petersilie dazugeben. Die Rollgerste absieben und abtropfen lassen. Zusammen mit dem Ofengemüse in die Schüssel geben und für 10 Minuten marinieren lassen. Fertig ist der leckere Salat.

En Guete!