Mangold Bruschetta

Im Garten wächst noch jede Menge Mangold, der verarbeitet werden möchte. Heute mache ich daraus einfache Mangold Bruschetta. Ideal zum Apéro oder als Vorspeise.


Zutaten für 2 Personen:

6 Scheiben Brot

2-3 Mangoldblätter

1 Zwiebel

etwas Bratöl

1/2 TLMajoran

1/2 TL Petersilie

Salz und Pfeffer

1 Knoblauchzehe











Zubereitung:

Zwiebel und Mangold klein schneiden und mit etwas Bratöl in eine Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Petersilie würzen und weiter garen lassen, bis die Mangoldblätter gar sind und wie Spinat zusammenfallen. In der Zwischenzeit die Brotscheiben Toasten und mit einer Knoblauchzehe einreiben. Mit der Mangoldmischung belegen und geniessen.


En Guete!