Estragon Karotten

Nach einem sommerlichen Wochenende beginnt heute offiziell der Herbst. Zeit den Ofen anzuwerfen. Grund dazu geben diese leckeren Estragon Karotten. In der Küche gibt es meiner Meinung nach gewisse Kombinationen, die zusammen gehören. Neben Tomate mit Basilikum ist das für mich eben Estragon und Karotten. Meiner Meinung nach ergänzen sich die süsse der Karotten und die würzige Herbe des Estragons optimal.

Doch nun los in die Küche.


Zutaten:

4-6 Karotten

2 EL Öl (Da es stark erhitzt wird habe ich Sonnenblumenöl verwendet)

1 TL Estragon getrocknet

prise Paprika

etwas Majoran getrocknet

Salz

Pfeffer


Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen, die Karotten schälen und alle Zutaten für die Marinade in einer kleinen Schüssel mischen.

Die Karotten mit der Marinade einreiben, auf ein Backblech geben und für ca. 40 Minuten Backen bis sie weich und leicht karamellisiert sind.

Als Beilage oder Brotbelag geniessen.


En Guete!