Apfel-Rotkohl

Aktualisiert: 28. März 2019


Die Kohlsaison ist da und wir mittendrin. Heute widmen wir uns einem einfachen Rotkohl Rezept. Denn das ist nicht nur günstiger wie das gekaufte, sondern auch garantiert viel frischer und nährstoffreicher. Rotkohl ist eine leckere Beilage zu allen Gerichten mit Kartoffeln und bringt zudem Farbe auf den Teller, denn das Auge isst ja bekanntlich mit.  Also nichts wie los in die Küche.


Zutaten:

1 Rotkohl (500g) 1 Apfel 2 EL Balsamico Essig 1 El Apfelessig 1 TL Salz 1/2 TL Zucker 1 Lorbeerblatt 2 Nelken 1 dl Wasser

Zubereitung:

Den Rotkohl fein hobeln oder schneiden. Die Butter zusammen mit den Nelken und dem Lorbeerblatt zum schmelzen bringen. In der Zwischenzeit den Apfel in Schnitze schneiden und  mit dem Rotkohl in den Topf geben. Für 3 - 5 Minuten anschwitzen lassen, anschliessend mit Apfel- und Balsamico Essig ablöschen. Salz und Zucker dazugeben und mit 1 dl Wasser zugedeckt für 15-20 Minuten köcheln lassen, bis der Kohl gar ist. Abschmecken und geniessen.

En Guete!