Soufflé Pancakes

Guten Morgen. Bist Du bereit für fluffige Soufflé Panckes zum Brunch? Denn meiner Meinung nach sollte jedes Wochenende gefeiert werden. Also nichts wie los in die Küche.


Zutaten für 3 Stk.:

80g Mehl

1 EL Zucker

1 TL Backpulver

Prise Salz

80 ml Sojamilch

1 EL Apfelessig

1 EL Margarine

etwas Vanilleextrakt











Zubereitung:

Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Den Apfelessig zur Sojamilch geben und zur Seite stellen. So entwickelt diese eine Buttermilch artige Konsistenz. Die Margarine schmelzen. Geschmolzene Margarine, Sojamilch und Vanilleextrakt zu den trockenen Zutaten geben. Nur noch alles miteinander verrühren und fertig ist der Teig. Die Pancakes kannst du anschliessend in Metallringen oder Ringen geformt aus Alufolie ausbacken.

Dazu etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Ringe ebenfalls einfetten und zur Hälfte mit dem Pancake Teig befüllen. Auf mittlerer Hitze ausbacken lassen. Ist der Boden fest geworden und goldbraun kannst du die Pancakes wenden und noch auf der anderen Seite ausbacken lassen.

Die Ringe entfernen, die Seiten leicht bräunen lassen und fertig sind die leckeren Pancakes.

Happy Brunch und En Guete!


So habe ich die Ringe aus Alufolie geformt:


Die Alufolie mehrfach falten, zusammenrollen und anschliessend die Enden zusammenstecken.